Aktionstag Antarktis

Media

Aktionstag für das weltweit größte Meeresschutzgebiet in der Antarktis

Die Greenpeace-Gruppe Darmstadt hat sich am 27.01.2018 an einem deutschlandweiten Aktionstag beteiligt, der in mehr als 70 Städten stattgefunden hat.
Zum Hintergrund: Im kommenden Herbst entscheidet die Antarktis-Kommission CCAMLR (Commission for the Conservation for the Antarctic Marine Living Resources) über das weltweit größte Meeresschutzgebiet. Das vorgeschlagene Gebiet im antarktischen Weddellmeer wäre mit rund 1,8 Millionen Quadratkilometern rund fünfmal so groß wie die Bundesrepublik.

Greenpeace unterstützt diesen Vorstoß der alten Bundesregierung: Sie informiert die Bevölkerung über das Vorhaben und sammelt bis zur Konferenz der Antarktis-Kommission Unterschriften im Rahmen einer Petition.

Fünf Ehrenamtliche unserer Gruppe sind am Aktionstag mit einem Wegweiser, der die genaue Entfernung von Darmstadt zum Weddellmeer anzeigt (14.112 km) und gleichzeitig eine Verbindung dorthin herstellt, einem Banner, den Petitionslisten, Infomaterial und Sticker losgezogen. Das Wetter war zwar eher ungemütlich, aber wir konnten dennoch über 50 Unterstützer innerhalb von gut anderthalb Stunden gewinnen.

Wie geht es weiter: Wir suchen für unseren Wegweiser und einer Infotafel einen Standplatz für die Zeit bis Oktober um für die Aktion zu werben und weitere Unterstützer zu gewinnen. Wir halten euch über unsere Homepage und Facebook auf dem Laufenden.

Wer die Petition gerne online unterschreiben möchte, kann dies hier tun: http://act.gp/antarktis1