Waldschutz in Deutschland

Media

600 Greenpeace-Aktivisten aus ganz Deutschland protestieren auf einer Wiese nahe dem brandenburgischen Buchenwaldgebiet Grumsin, einem UNESCO Weltnaturerbe, für mehr Waldschutz in Deutschland. Zusammen formen sie ein riesiges Menschenbanner, das die Waldfläche Deutschlands symbolisiert. Ein rotes Herz in der Mitte der Baumkrone steht für zehn Prozent der öffentlichen Waldfläche, die laut Bundesregierung bis zum Jahr 2020 geschützt werden sollen. Nach aktuellen Berechnungen von Greenpeace sind fast alle Bundesländer von diesem Ziel noch weit entfernt: einzig Mecklenburg-Vorpommern hat bereits über fünf Prozent seiner Wälder geschützt. Die anderen Bundesländer liegen deutlich dahinter. Die Schlusslichter Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz haben angekündigt, zukünftig mehr Waldflächen zu schützen. Bayern und Hessen lehnen mehr Waldschutz ab.

Weiterführende Links

Mehr zum Thema Buchenwälder bei Greenpeace Deutschland